Change Management: Organisationalen Wandel gestalten

Lektorat: Matthias Zabel

Dieses Lehrbuch beinhaltet eine Zusammenstellung aktueller und repräsentativer Fallstudien für die Bearbeitung in Unterricht und Training. Auf diese Weise wird ein vertieftes Verständnis für die Phänomene des Wandels und den Umgang mit diesen im Organisationsalltag vermittelt.

Verfügbar als Softcover und als E-Book direkt beim Springer-Verlag.
Erik Nagel und Ingo Stolz (Hrsg.): Organisationalen Wandel gestalten.
Fallstudien zum Change Management, ISBN 978-3-658-27128-2

Management von Nonprofit-Organisationen

Im Zürcher Seismo-Verlag ist dieses Handbuch zum Nonprofit-Management erschienen, das von Matthias Zabel lektoriert wurde. Das Handbuch thematisiert die Geschichte der NPOs, die Rechtsformen, die strategische Führung, passende Managementmodelle, das Personal- und Finanzmanagement, das Marketing sowie das Verhältnis zwischen NPOs und der Politik.

Wir freuen uns besonders über das Feedback der Auftraggeber:

Ich danke Ihnen nochmals für Ihr äusserst sorgfältiges und kompetentes Lektorat. Ich finde es wirklich sehr beeindruckend, wie gründlich Sie die Texte gelesen haben und wie kompetent Sie uns als Autor/innen darauf aufmerksam machen, wenn etwas aus Ihrer Sicht nicht stimmen kann oder nicht verständlich ist. Kompliment!

Prof. Dr. Jürg Krummenacher, Herausgeber

Jürg Krummenacher, Christoph Bürkli, Paul Bürkler & Albert Schnyder (Hrsg.), Management von Nonprofit-Organisationen: Das Handbuch für Wissenschaft und Praxis. Zürich: Seismo 2019, 284 Seiten. ISBN 978-3-03777-194-5
Cover zum Buch "Cyberstrategien für Unternehmen und Behörden"

Cyberstrategien für Unternehmen und Behörden

Im Juli 2017 ist das Buch „Cyberstrategien für Unternehmen und Behörden” erschienen, Matthias Zabel hat es lektoriert. Cybersecurity ist im Privatleben schon lange ein selbstverständliches Thema, aber Unternehmen und Behörden machen die Entwicklung oft nur schwerfällig mit.
Die Autoren Michael Bartsch und Stefanie Frey beschreiben Cyberbedrohungen und Maßnahmen zur Erhöhung der Cyberresilienz. Zur Veröffentlichung haben sie eine eigene Website angelegt, auf der sie natürlich auch ihre Dienstleistungen und Beratungsangebote vorstellen: cyberstrategien-für-unternehmen.de

Verfügbar als Hardcover oder als E-Book, z. B. direkt beim Springer-Verlag

SwissCorpora: Forschung an urheberrechtlich geschützten Texten

Digitalisierte Texte nehmen als Datenbasis von sprach- und literaturwissenschaftlicher Forschung einen immer wichtigeren Raum ein. SwissCorpora.ch ist ein dreisprachiges Gemeinschaftsprojekt der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Osteuropawissenschaften, der Schweizerischen Sprachwissenschaftlichen Gesellschaft und des Collegium Romanicum, unterstützt von der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Kernfrage der Untersuchung lautete: Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Verwendung von urheberrechtlich geschützten, digitalisierten Textdaten in der Wissenschaft?

Projektleitung: Ruprecht von Waldenfels und Jacques Moeschler, die auch das Lektorat der ins Deutsche übersetzten Texte bei uns in Auftrag gegeben haben.

Die Ergebnisse sind auf der Homepage des Projektes frei verfügbar.

 

 

Fröse: Emotion und Intuition

Emotion und Intuition in Führung und Organisation

Der Tagungsband „Emotion und Intuition in Führung und Organisation“ basiert auf den Beiträgen im Rahmen des Internationalen Kongresses „High Touch
– Emotionen und Intuitionen in Führung und Management“ an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit im November 2013.

Die Herausforderung im Lektorat bestand hier darin, die Beiträge der unterschiedlichen Autoren weitgehend zu homogenisieren und technisch an die Formatvorgaben des Springer-Verlags anzupassen.

M. W. Fröse et al. (Hrsg.), Emotion und Intuition in Führung und Organisation,
uniscope. Publikationen der SGO Stiftung, DOI 10.1007/978-3-658-07796-9

ISBN 978-3-658-07795-2

Verfügbar ist das Buch z. B. direkt beim Springer-Gabler Verlag.

Pasinli: Spickzettel, cover

SPICKZETTEL – Das 1×1 der Kommunikationsmittel

Die zweite Auflage des SPICKZETTELs von Gönül Pasinli wurde von Matthias Zabel lektoriert. Hier ging es darum, die Grundlagen der Werbung und Online-Kommunikation kompakt und anschaulich darzustellen.

SPICKZETTEL – Das 1×1 der Kommunikationsmittel WERBUNG
für Medien, Design & Marketing

160 Seiten, Checklisten, Tipps und Bildbeispiele auf jeder Seite,
14,8 x 21 cm, 2. Auflage 2015,
ISBN 978-3-00-048601-2

Bestellung direkt beim REINSPICKEN-Verlag.

Das Selbst und der Andere bei Paul Ricoeur und Amartya Sen

Nein, das sind nicht die beiden Lektoren aus Freiburg, sondern der Philosoph Paul Ricoeur und der Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen.
Zum Identitätsbegriff der beiden ist nun das Buch von Inge Künle im LIT Verlag erschienen; Lektorat: Matthias Zabel.

Dazu gibt es eine umfangreiche Rezension von Wilhelm Schwendemann.

http://www.litwebshop.de/               ISBN: 978-3-643-12607-8